News: Die Universität Luxemburg startet das Innovation Consultancy Project des Studiengangs Master of Entrepreneurship & Innovation für 2020/21 gemeinsam mit FaustTranslations

September 2nd, 2020 by Christian Faust - Posted in Deutsch

Frau Professor Katrin Hussinger freut sich auf den Semesterstart. „In diesem Jahr haben wir trotz COVID-19 ein starkes Bewerberfeld an Masterstudenten. Das spricht für den besonderen Ruf, den sich unsere noch junge Universität bereits erworben hat. Wir wissen, dass wir mit den besten Universitäten weltweit konkurrieren. Ich bin vor allem auch wieder auf die Ergebnisse des Innovation Consultancy Projects gespannt.“

Kein Geheimnis: Unternehmergeist und Innovation müssen Hand in Hand gehen, heutzutage mehr denn je. Entsprechend findet der Studiengang „Master of Entrepreneurship & Innovation“ zunehmend Beachtung bei Unternehmen und Organisationen. Die Masterabsolventen der Universität Luxemburg sind gefragt.

„Für uns ist es in der Tat eine erhebende Bestätigung unserer Arbeit zu sehen, dass unsere Absolventen gesucht werden. Wir sind ein kleiner, aber feiner Studiengang mit Studierenden aus aller Welt. Ich denke, die Resonanz spricht eindeutig für die Qualität unserer Ausbildung.“

Das Innovation Consultany Project wird zum dritten Jahr in Folge gemeinsam mit dem in Luxemburg ansässigen Übersetzungsbüro und Business Club Luxemburg Mitglied FaustTranslations durchgeführt. „Die Zusammenarbeit mit FaustTranslations hat sich als sehr zweckdienlich erwiesen,“ betont Prof. Hussinger. „Wir haben in FaustTranslations einen Partner, der bemerkenswert offen und flexibel ist und sich durch eine Innovationsfähigkeit auszeichnet, wie sie mir bisher noch nicht begegnet ist. Dank der fortgesetzten Zusammenarbeit können wir von Jahr zu Jahr das Innovationsprojekt noch feiner justieren und auf die Erfordernisse des Studiengangs und der Studenten zuschneiden.“

Christian Faust, Geschäftsführer von FaustTranslations, bestätigt diese Aussage gerne. „Ich freue mich persönlich sehr, wenn wir jungen Menschen die Möglichkeit bieten können, praktische Erfahrungen zu sammeln. Und ganz ehrlich: Wir als Unternehmen profitieren ebenfalls von den Ideen und dem Know-how der Studierenden. Gerne greifen wir die Begeisterung und Motivation der Master-Studierenden auf, um unser Business für übermorgen fit zu machen. Innovation war für FaustTranslations schon immer kennzeichnend. Und die fällt bekanntlich nicht vom Himmel!“

Das im Juni veröffentliche EU Innovation Scoreboard weist Luxemburg als führendes Land in Europa aus. Starke Innovationsdimensionen des Landes sind laut Länderprofil die Auswirkungen auf die Beschäftigung (employment impacts) und das Personalwesen (human resources). Desweiteren punktet Luxemburg besonders gut, was ausländische Doktoranden betrifft, internationale wissenschaftliche Co-Autorenschaften, Markenanmeldungen und Beschäftigung in wissensintensiven Aktivitäten.

Weitere Infos zu diesem Thema:

Internetseite der Europäischen Kommission:
https://ec.europa.eu/growth/industry/policy/innovation/scoreboards_en

Internetseite der Universität Luxemburg:
https://wwwde.uni.lu/universite

 

« »