News: Faust-Regeln jetzt wöchentlich!

Juli 28th, 2020 by Christian Faust - Posted in Deutsch

Die wichtigen Faust-Regeln gibt es für Dich jetzt wöchentlich auf unserem Blog!

DIE FAUST-REGEL

In allen Branchen und Berufen gibt es unverbrüchliche Grundregeln. In der Übersetzungsbranche gibt es entsprechende Regeln, die man tunlichst beachten sollte, um keinen Schiffbruch zu erleiden.

Diese Faust-Regeln heißen nicht einfach nur so, sondern es hat mit ihnen eine besondere Bewandtnis: Es handelt sich um eher grobe Regeln, die bei FaustTranslations aus jahrzehntelanger Erfahrung gewonnen wurden.

Erfahrung

Erfahrung ist in der Übersetzungsbranche sehr wichtig, denn es gibt keine zwei Kunden, keine zwei Übersetzungsprojekte, die gleich sind; sei es wegen einer anderen Sprachkombination, einem anderen Fachgebiet, einer anderen Zielgruppe, einer neuen technischen Entwicklung usw.

Wir haben schon so ziemlich alles erlebt, was man sich an Aufgaben- und Problemstellungen im Übersetzungsmanagement vorstellen kann. Das Interessante daran: Ständig ergeben sich weitere, neue Herausforderungen.

Erfahrung ist also wesentlich. Davon haben wir zum Glück reichlich: Der Gründer ist seit über 30 Jahren in der Branche tätig, unsere Mitarbeitenden bringen gemeinsam knapp 100 Jahre Erfahrung im Übersetzungsmanagement ins Spiel, von unseren mehr als 800 Übersetzer*innen ganz zu schweigen.

Flexibilität

Faust-Regeln sind auch deshalb so bedeutsam, weil es sich bei ihnen nicht um strenge Vorschriften handelt, sondern um „grobe“ Regeln als Handlungsempfehlungen: flexibel und offen genug, um sämtliche Rahmenbedingungen eines Projekts berücksichtigen zu können.

Zudem weist Sprache die Besonderheit auf, dass sie nicht wie Mathematik funktioniert. Sie ist kein Ingenieurwesen. Sie lässt sich nicht an Formeln und Definitionen festmachen, sondern erfordert von Fall zu Fall angepasste, manchmal einmalige Lösungen.

Das verlangt also von jeder Projektmanagerin bei jedem einzelnen Projekt, dass sie die ständigen Vorgaben des Kunden, die aktuellen Anforderungen der Texte und die möglichen Probleme und Schwierigkeiten, die auftreten könnten, ganz genau erwägt.

Faust-Regeln sind nützlich

Deshalb sind unsere Faust-Regeln im Übersetzungsmanagement so nützlich. Hier teilen wir mit Dir diese Faust-Regeln, die wir im Laufe der Jahre entwickelt haben und die eine wesentliche Grundlage unserer Arbeit bilden.

Du kannst so Dein eigenes Übersetzungsmanagement optimieren. Gemeinsam erreichen wir gemeinsam bei weniger Aufwand ein besseres Ergebnis – und zwar genau das Ergebnis, das Du und wir uns wünschen!

Die wichtigsten Faust-Regeln gibt es für Dich jetzt wöchentlich auf unserem Blog!

Wir halten nicht viel von Newslettern und Registrierungen. Bei uns entscheidest Du selbst, welche News und Tipps Du wann und wie oft lesen möchtest.

Entweder Du schaust also immer wieder mal vorbei oder einfacher:
Folge uns ganz easy auf LinkedIn!

Wenn Du mehr über innovatives Übersetzungsmanagement wissen willst,  haben wir das kostenlose Whitepaper Übersetzungsmanagement für Dich. Sende einfach eine E-Mail an: Christian.Faust@FaustTranslations.com und Du erhältst umgehend unser Whitepaper mit 35 Seiten geballtem Know-how gratis!

Bis nächste Woche!

« »