SEO-Übersetzung

Im Internet-Zeitalter ein absolutes Muss!

Ohne SEO findet Sie kein Mensch!

Über 70 % aller Internetuser bevorzugen Inhalte in ihrer Muttersprache zu lesen. Daher sollten SEO-Übersetzungen ein wichtiger Bestandteil Ihrer Internationalisierungsstrategie sein, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Zielgruppe erfolgreich ansprechen.

Im digitalen Zeitalter ist die Suchmaschinenoptimierung unumgänglich. Im allgemeinen verstehen wir darunter die Optimierung von Websites, Blogposts oder Artikeln für spezifische Schlüsselwörter, um in der Suchmaschine (Google, Bing, Yahoo etc.) möglichst weit oben, also auf der ersten Seite der Suchmaschine zu landen, damit Ihre optimierte Seite von den Suchenden gefunden wird.

Bei der SEO-Übersetzung geht es ähnlich zu. Ziel ist es, dass Ihre übersetzte Website oder Artikel möglichst weit vorne in der Suchmaschine erscheint, um so viel Traffic wie möglich zu generieren. Hierfür kreieren wir eine Übersetzung, die natürlich klingt aber dennoch alle wichtigen Schlüsselbegriffe (Keywords) enthält, die für Google relevant sind.

Als Ihr Dienstleister führen wir Ihre SEO-Übersetzungen zum Erfolg

Die Vorgehensweise, um eine gelungene SEO-Übersetzung zu erstellen ist simpel. Ihre zu übersetzende Website/Artikel wird auf den Content hin geprüft. Mit welchem Inhalt haben wir es zu tun? Was sind wichtige Begriffe in Verbindung mit dem Text? Welche Zielgruppe verfolgt der Inhalt? Um sicherzustellen, die richtigen Keywords in Ihre Übersetzung zu integrieren, werden verschiedene Ressourcen und Programme genutzt, die die Häufigkeit der Suchanfragen aufzeigen. Unter Beachtung dieser Schlüsselbegriffe wird Ihr Text von einem Muttersprachler übersetzt, der gleichzeitig Erfahrung in der Suchmaschinenoptimierung aufweist.

Jeder Text sollte wenn möglich nur auf ein bis zwei Keywords hin optimiert werden, damit er für diese gefunden wird. Des Weiteren werden ebenfalls andere Begriffe in Ihren Text integriert, die mit den Schlüsselbegriffen häufig in Verbindung gebracht werden. Diese nennen sich WDF*IDF Schlüsselwörter. Sie helfen Google dabei zu erkennen, dass es sich bei Ihrem Text um interessanten Content handelt, der für die Suchanfragenden von Bedeutung ist.

Der Aufbau und technische Teil der SEO-Übersetzung

Bei einer SEO-Übersetzung sollte auf den Aufbau des Textes geachtet werden. Überschriften und Zwischenüberschriften (H1 – H6) sind wichtiger Bestandteil einer jeden SEO-Übersetzung. Sie tragen nicht nur zur besseren Übersichtlichkeit für den Leser bei, auch für die Suchmaschine sind sie relevant. Die Keywords sollten dabei in jeder Überschrift vorkommen.

Zu einer erfolgreichen SEO-Übersetzung gehört ebenfalls der technische Teil der Suchmaschinenoptimierung, der für den Nutzer nicht sichtbar ist. Hierfür spielen sogenannte Metadaten eine wichtige Rolle. Title Tag, Meta Description, Alt Tag und Links sind speziell für die bessere Lesbarkeit der Suchmaschine und müssen in Ihrem Backend der Website angepasst werden.

Kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen weiter.